4 Möglichkeiten, rote Augen durch den Konsum von Cannabis loszuwerden

Im Rahmen unserer Mission bei Nature Science möchten wir die Menge aufklären, damit irreführende Informationen und damit Irrtümer über Cannabis keine weitere Verwirrung und ein Hindernis für potenzielle Kunden darstellen, wenn sie die positiven Auswirkungen von Produkten erleben, die aus dieser wunderbaren Pflanze gewonnen werden .

Ein blutunterlaufenes rotes Auge ist das klassische Werbegeschenk, dass jemand Cannabis mit einer hohen Menge an THC konsumiert hat. Bei manchen Menschen werden die Augen unmittelbar nach dem Konsum rot, und bei regelmäßig erfahrenen Cannabiskonsumenten hängen die roten Augen von der Qualität oder Quantität des konsumierten Cannabis ab.

Warum werden die Augen nach dem Konsum von Cannabis rot?

Die Hauptursache für hohe Augen nach dem Konsum von Cannabis ist auch der gleiche Grund, warum Cannabis eine ausgezeichnete Behandlung für Glaukom ist. THC senkt den Blutdruck, was wiederum dazu führt, dass sich Blutgefäße und Kapillaren erweitern. Wenn sich die Augenkapillaren erweitern, erhöht sich der Blutfluss zu den Augen und der Augeninnendruck wird verringert. Eine erhöhte Durchblutung der Augen führt zu Rötungen. Ein Druckabfall ist der genaue Effekt, der Glaukompatienten zugute kommt. Rote Augen können auch beim Verzehr von Cannabis-Lebensmitteln auftreten. Dies liegt daran, dass nicht der Rauch Ihre Augen rot macht, sondern die Cannabinoide.

Wie man hohe Augen von Cannabis loswird

Rote Augen von Cannabis sind harmlos. Für einige, die keine roten Augen haben möchten, gibt es jedoch ein paar einfache Schritte, um die Rötung zu minimieren oder zu verringern.

-Trage Augentropfen: Es gibt viele Marken von Augentropfen, die speziell entwickelt wurden, um Rötungen in den Augen zu reduzieren.

-Wasser trinken: Eine Erhöhung der Flüssigkeitsaufnahme kann dazu beitragen, Trockenheit zu lindern.

-Warte es ab: Letztendlich sind rote Augen nicht schädlich und haben keine negativen Folgen.

- Tragen Sie eine Sonnenbrille: Sie können entweder über Allergien lügen oder eine Sonnenbrille aufsetzen und einfach cool spielen. Wenn Sie draußen sind und es ein sonniger Tag ist, haben Sie eine perfekte Ausrede.

Wenn Sie sich das nächste Mal nach einem THC-Konsum mit roten Augen bemerken, denken Sie daran, dass ein wenig mehr Blutfluss kein Grund zur Sorge ist.

Wie man blutunterlaufene Augen vermeidet

Wenn Sie rote Augen nicht vollständig bekommen möchten, sollten Sie hohe CBD-Belastungen in Betracht ziehenStämme mit hohem CBD-, CBN- und CBG-Gehalt sind die Alternative für diejenigen, die beim Verzehr von Cannabisprodukten die roten Augen verringern möchten.

 

Nature Science CBD OIL kann helfen

Wenn Sie suchen, kaufen Sie ein CBD-Produkt, das GEWOHNHEIT Bring dich hoch, schau dir das an ANMA ™ HEMP SEEDS OIL

 

Wir sind hier und arbeiten daran, Sie Schritt für Schritt näher an diese Welt heranzuführen. 

Folge uns auf Instagram . FacebookDamit Sie keinen unserer aufschlussreichen Artikel verpassen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche naturwissenschaftlichen Produkte am besten zu Ihnen passen!

 


Ältere Artikel Neuere Artikel