Forschung der Nature Science Group: Kann CBD Alltagsstress lindern?

Im Rahmen unserer Mission bei Naturwissenschaftliche GruppeWir möchten die Menge aufklären, damit irreführende Informationen und damit Irrtümer über Cannabis keine weitere Verwirrung und ein Hindernis für potenzielle Kunden darstellen, wenn sie die positiven Auswirkungen von Produkten erleben, die aus dieser wunderbaren Pflanze gewonnen werden.

Kann CBD Alltagsstress lindern? Das sagen die tatsächlichen Nutzer

CBD hat sich in den letzten Jahren mit erstaunlicher Geschwindigkeit entwickelt. Aber es liegt nicht daran, dass eines der kleinen Start-ups, die es produzieren, große Werbebudgets hat.

Stattdessen sind die Vorteile von CBD-Produkten in der Öffentlichkeit hauptsächlich durch Mundpropaganda bekannt geworden. Da sich die Verbindung dank der Lockerung gesetzlicher Beschränkungen von medizinischen Marihuana-Apotheken in den Mainstream vorgearbeitet hat, hat sie eine Spur von Zeugnissen ihrer Macht gegen viele Stolpersteine ​​des Lebens hinterlassen. Der Grosse: Der Stress.

Werfen wir einen Blick darauf, was CBD-Anwender über CBD gegen Stress sagen, wie sie CBD bei der Arbeit verwenden, und wie CBD bei Stress in Ihrem eigenen Leben helfen kann.

Naturwissenschaft CBD - VIO Strong 30%

CBD für Stress

Zu den frühesten Befürwortern von CBD gegen Stress gehörten Sportler. Ihr Beruf ist nicht nur hart für ihren Körper, sondern kann auch emotional anstrengend sein. Wir alle können sagen: „Du gewinnst etwas, du verlierst etwas“, aber vor einem Publikum von Tausenden oder sogar Millionen zu verlieren, ist eine andere Geschichte.

Der pensionierte Hockeyspieler Riley Cote war ein früher Konvertit zu CBD und nannte seine mentalen Auswirkungen als Schlüssel zu seiner Attraktivität.

 "Mir wurde schnell klar, dass es nicht nur zu meiner Gehirngesundheit beiträgt, sondern auch meinem Schlaf eine weitere Dimension verleiht und seine subtile beruhigende Natur bei Angstzuständen hilft“, er sagte Männer Gesundheit letztes Jahr.

Künstler aller Art können aus ähnlichen Gründen gestresst sein, und viele haben sich an CBD gewandt. 2017 erzählte das brasilianische Supermodel Alessandra Ambrosio Gut + GutZeitschrift dass ihre wichtigste Vorbereitung für eine wichtige Modenschau ein guter Schlaf ist.

 „Es ist schwer, weil der Geist ängstlich wird, also probiere ich CBD-Öl aus und ich denke, es hilft“, sagte sie.

Und dann gibt es noch die wenigen Glücklichen, deren Aufgabe es ist, ihr ganzes Leben öffentlich zur Schau zu stellen. Kim Kardashian West, vielleicht der berühmteste Name in diesem exklusiven Club, schrieb letztes Jahr darüber, wie CBD ihr geholfen hat.

 "Ich habe angefangen, CBD zu nehmen, und es hat die Dinge für mich wirklich verändert“, schrieb sie. „Das beruhigt mich automatisch.“

Aber natürlich muss man nicht berühmt sein, um unter Stress zu stehen. Viele Kunden der Nature Science Group haben ähnliche Ergebnisse bei der Verwendung von CBD-Öl gegen Stress berichtet.

 „Es hat das Leben verändert. Das Herzklopfen vor dem Schlafengehen hat sich stark reduziert und ich kann jetzt innerhalb von 20-30 Minuten einschlafen, ohne nachts mehrmals aufzuwachen“, schrieb ein Nutzer unserer Naturwissenschaft CBD-Öle unter dem Namen "Dr".

"Mein Mann und ich haben vor kurzem angefangen, die 500 mg Nature Science zu verwenden ANMA CBD-Öl. Ich wollte Hilfe beim Einschlafen und mein Mann brauchte wegen schmerzender Beine Hilfe beim Einschlafen. Wir haben die Dosierung nach und nach auf das Maximum erhöht und es hat geholfen. Wir werden jetzt das 1000mg Öl ausprobieren und werden hoffentlich die Dosierung reduzieren können. Die Bestellung kann etwas dauern, weil die Produkte so beliebt sind, aber Sarah war dabei so hilfreich und der Lieferservice ist ausgezeichnet, dank Nature Science x“, sagt Linda, eine weitere unserer lieben Kunden.

Aber all diese Erfahrungsberichte werfen eine Frage auf: Wie wirkt CBD bei Stress?

Die Grundlagen von Stress

Einige der oben zitierten zufriedenen Benutzer sprachen von „Angst“, einem Wort, das viele Leute gleichbedeutend mit „Stress“ verwenden.

Wenn wir jedoch über die Wissenschaft des Stresses sprechen, lohnt es sich, sie auf die gleiche Weise zu unterscheiden, wie es medizinische Forscher tun. Angststörungen stellen bestimmte psychische Zustände dar, wie Phobien, Panikattacken und extreme Schüchternheit, die eine so lähmende Angst erzeugen, dass sie das Leben des Betroffenen stark einschränken können. 

Angststörungen sind komplex und bedürfen in der Regel einer professionellen Behandlung. Stress hingegen passiert jedem.  

Mediziner sprechen von der „Stressreaktion“ als instinktive Reaktion auf eine reale oder wahrgenommene Gefahr in der Umwelt, insbesondere auf eine plötzlich auftretende. Die Reaktion bereitet Sie darauf vor, entweder die Bedrohung zu bekämpfen oder ihr zu entkommen. Zu den physikalischen Aspekten gehören:

  • Erhöhte Herzfrequenz, um Blut zu den Muskeln und lebenswichtigen Organen zu bringen
  • Erhöhter Blutdruck aufgrund des höheren Blutflusses
  • Erweiterung der Lunge und schweres Atmen
  • Appetitverlust
  • Schwitzen

 

Die Stressreaktion bringt auch Ihre mentale Wachsamkeit in Schwung und macht Sie auf alle Anzeichen von Bedrohung und jeden möglichen Weg, sie zu überwinden oder zu fliehen, eingestimmt. Selbst nachdem die Gefahr vorüber ist, werden Sie wahrscheinlich immer noch dieses Hyperbewusstsein Ihrer Umgebung spüren.

Ausgelöst werden diese Veränderungen durch Hormone, von denen Adrenalin und Cortisol die bekanntesten sind. Beide sind an mehreren Körperfunktionen beteiligt – mehr als wir hier eingehen müssen. Wenn Ihre Stressreaktion jedoch häufig ausgelöst wird, kann dies tiefgreifende langfristige Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben.

Nature Science CBD - Absolutes Premium CBG OIL.psd

Was Stress mit Ihrer Gesundheit macht

Die Stressreaktion ist überlebensnotwendig, also ist es nicht so, als wäre alles schlecht. Selbst wenn Sie einer unmittelbaren Bedrohung wie einem zu schnell fahrenden Auto oder einem verrückten Hund nicht ausweichen, können die Anzeichen von langfristigem Stress dazu führen, dass Sie Ihre Lebensentscheidungen überdenken.

Aber manchmal ist unsere Stressreaktion nicht hilfreich. Es hat sich in einem früheren Zeitalter entwickelt, als das Leben einfacher war, und kann nicht-tödliche Bedrohungen wie öffentliche Reden so behandeln, als würden sie Raubtiere verfolgen. Wenn ständig Stresshormone durch Ihren Körper fließen, kann dies mehrere schädliche Auswirkungen haben:

  • Erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen aufgrund des hohen Blutdrucks, den die Stressreaktion induziert.
  • Unterdrückung des Immunsystems – dies kann zwar kurzfristig hilfreich sein, um Energie freizusetzen und Schmerzen und Schwellungen zu unterdrücken, aber offensichtlich brauchen Sie Ihr Immunsystem, um Infektionen abzuwehren.
  • Schmerzen durch Muskelverspannungen. Wiederkehrende Kopf-, Nacken- und Bauchschmerzen sind häufige Stresssymptome.
  • Unter- oder Überernährung ist eine akute Stressreaktion, die den Appetit unterdrückt. Dennoch kann langfristiger, geringgradiger Stress zu übermäßigem Essen führen, sowohl wegen der therapeutisch Nahrungs- und Schlafstörungen.
  • Beschleunigte Alterung durch due zelluläre Effekte.
  • Psychische und emotionale Belastung. Wir alle wissen, dass Stress die meisten Menschen reizbar und unglücklich macht, was für Beziehungen schädlich sein kann. Dieser Effekt erhöht auch die Anziehungskraft von spezifisch Suchtmittel wie Alkohol und Opiate, die ihre einzigartiger Satz von Gesundheitsprobleme.

Wie kann CBD bei Stress helfen?

Cannabis hat eine lange Geschichte als Behandlung von Stress, von der alten indischen Ayurveda-Medizin bis hin zum illegalen Joint-Rauchen in der Neuzeit. Doch erst in den letzten Jahrzehnten haben Wissenschaftler genau herausgefunden, welche Pflanzenteile was tun.

In der modernen westlichen Welt ist Cannabis vor allem für seine berauschende Wirkung bekannt – es macht dich stoned. Das liegt an Tetrahydrocannabinol (THC), einer von über 100 Verbindungen in der Cannabispflanze namens Cannabinoide.

Alle Cannabinoide interagieren mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System (ECS), das hilft, die Stimmung, das Gedächtnis, den Appetit, den Schlaf, das Immunsystem und viele andere Funktionen zu regulieren, die noch entdeckt werden. THC ist, abgesehen von seinen berauschenden Eigenschaften, nützlich, um Entzündungen zu kontrollieren, den Appetit zu steigern und Entspannung herbeizuführen.

Auf der anderen Seite kann THC bei manchen Menschen Angst und Paranoia verstärken und bei denen, die dazu neigen, sogar psychotische Symptome verschlimmern. Der Rausch ist zwar ansprechend, beeinträchtigt aber auch die Motorfunktion und Reaktionszeit, so dass es zu gefährlichem Fahren kommen kann.

CBD hat nicht die negativen Eigenschaften von THC, aber es interagiert mit dem ECS auf eine Weise, die die Stressreaktion sowohl in Human- als auch in Tierversuchen zu reduzieren scheint. Zum Beispiel ergaben Studien an Personen in öffentlichen Tests, dass CBD die Angst sowohl während als auch nach der Veranstaltung senkte.

CBD-Produkte, die bei Stress helfen können

Da sich die Forschung noch im Anfangsstadium befindet, können wir Ihnen nicht genau sagen, wie viel CBD Sie für diese oder jene Situation einnehmen müssen. Wir können jedoch eine Reihe von Produkten anbieten, die es Ihnen ermöglichen, CBD auf verschiedene Weise gegen Stress zu verwenden, damit Sie wählen können, was zu Ihrem Lebensstil passt.

 

CBD-Öl-Tinkturen und -Kapseln

CBD Öls sind die älteste, einfachste und beliebteste Art, CBD gegen Stress einzunehmen. Unsere Öle bestehen einfach aus Vollspektrum-CBD oder Breitband-CBD in medizinischem MCT-Öl, mit natürlichen Aromen in einigen Arten. 

 

Naturwissenschaft CBD - ANMA PREMIUM CBD ÖL

 

Die Forschung zeigt, dass die Konsistenz für die Verwendung von CBD wichtig ist, da sie sich im Laufe der Zeit im Körper ansammeln kann. Eine oder zwei tägliche Portionen CBD-Öl von Nature Science können also eine Art Ruhe für Ihr Leben bieten, zu der Sie andere Produkte hinzufügen können, wie z Naturwissenschaft Absolutes CBG-ÖL wenn Sie eine besonders stressige Zeit durchmachen.

CBD-Öle sind auch deshalb beliebt, weil Sie sie in Speisen und Getränke einarbeiten können. Wenn Sie sich zum Beispiel bei einer abendlichen Tasse Tee entspannen möchten, einen schönen Schuss Nature Science ANMA PREMIUM CBD ÖL - PFEFFERMINZ kann es besonders entspannend machen.

 

CBD-Schlafhilfe

Normalerweise werden bei Schlafstörungen die sogenannten Hypnotika empfohlen, darunter: Benzodiazepine und Nicht-Benzodiazepine. Darüber hinaus können Antidepressiva basierend auf dem Schlafprofil der Person empfohlen werden. Hypnotika werden bekanntlich wegen ihrer möglichen Nebenwirkungen nicht über einen längeren Zeitraum empfohlen, was die Behandlung erheblich erschwert, da sie oft bei chronischen Problemen verschrieben werden.

Aus diesem Grund ist das so Naturwissenschaft ANMA CBD OIL or Naturwissenschaft Absolutes CBD-ÖL Öl kann eine sehr interessante Option sein, um unsere Behandlung zu ergänzen und unsere Schlafqualität und -dauer zu verbessern.

CBD-Themen

Wie bereits erwähnt, sind Schmerzen durch Muskelverspannungen ein häufiges Symptom von Stress, und eine Möglichkeit, sie direkt zu bekämpfen, besteht darin, eine Topisches CBD-Produkt am wunden Punkt. Es kann sogar noch besser sein als Teil einer umfassenderen Selbstpflegepraxis, wie z CBD-Massage. 

"Ich trinke morgens meinen Tee, habe einen Diffusor für ätherische Öle in meinem Wohnwagen und benutze eine Schaumrolle, um mich zu massieren, wann immer ich eine Chance habe“, Schauspielerin Leighton Meester sagte Form Magazin letztes Jahr. „Ich verwende CBD-Balsam, um zu versuchen, Stress und Anspannung in meinen Schultern und Händen zu reduzieren.“ 

CBD-Topika können aus einem indirekteren Grund eine wirksame Möglichkeit sein, CBD bei Stress zu verwenden: Die Forschung zeigt, dass Bewegung kann Stress abbauen, und CBD-Topika können die Erholung beim Sport unterstützen. 

Naturwissenschaft CBD für Stress

All dies ermöglicht es Ihnen, Ihre eigene CBD-Routine zusammenzustellen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. 

Bevor Sie CBD für Stress oder andere Zwecke verwenden, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt. Er oder sie kann Ihnen helfen, Ihr bestes Anti-Stress-Programm zu entwickeln und sicherzustellen, dass CBD nicht mit anderen Medikamenten, die Sie möglicherweise einnehmen, schlecht interagiert. Wenn alles gut geht, könnte das nächste Testimonial, das CBD gegen Stress befürwortet, von Ihnen stammen.

 

Wir sind hier und arbeiten daran, Sie Schritt für Schritt näher an diese Welt heranzuführen.  

 

Folge uns auf Instagram . Facebook, damit Sie keinen unserer aufschlussreichen Artikel verpassen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen Naturwissenschaftliche Produkte passen am besten zu dir!


Ältere Artikel Neuere Artikel