Naturwissenschaft CBD-Forschung: Wie Sie mit Ihrem Arzt über CBD-Öl sprechen

Im Rahmen unserer Mission bei Naturwissenschaftliche GruppeWir möchten die Menge aufklären, damit irreführende Informationen und damit Irrtümer über Cannabis keine weitere Verwirrung und ein Hindernis für potenzielle Kunden darstellen, wenn sie die positiven Auswirkungen von Produkten erleben, die aus dieser wunderbaren Pflanze gewonnen werden.

Während sich die Legalisierung von Cannabis ausbreitet, ziehen immer mehr Menschen Cannabisprodukte in Betracht und fragen sich, wie sie mit ihrem Arzt über CBD-Öl sprechen können.  

Frühe Forschungen haben gezeigt, dass Cannabidiol (CBD) als Nahrungsergänzungsmittel für einen gesunden Lebensstil von Vorteil sein kann und sogar als mögliche Alternative zu herkömmlichen Medikamenten bei einer Reihe von Beschwerden dienen kann.

Das Gespräch mit Ihrem Arzt über CBD-Öl kann jedoch aus verschiedenen Gründen eine einschüchternde Aufgabe sein. Welche Fragen sollten Sie stellen? Ist die Verwendung von CBD-Öl anstelle der traditionellen Medizin stigmatisiert? Ist die Verwendung in Ihrem Land überhaupt legal?

Sie wissen, dass CBD-Öl Ihnen möglicherweise helfen kann, und Sie möchten es ausprobieren, aber wie? berührt das Schneidwerkzeug sprich mit deinem arzt darüber?

Hier ist eine kurze Liste von Dos and Don'ts, die Ihnen dabei helfen, herauszufinden, wie Sie mit Ihrem Arzt über die Verwendung von CBD-Öl sprechen können.

Überprüfen Sie den rechtlichen Status von CBD-Öl in Ihrem Land

Es ist wichtig, sich Ihrer Rechte und Pflichten bewusst zu sein, bevor Sie mit Ihrem Arzt über CBD-Öl sprechen. Auf diese Weise können Sie verstehen, womit Ihr Arzt in Bezug auf Ratschläge oder Empfehlungen von CBD-Öl helfen kann und was nicht.

Während CBD-Öl in den allermeisten Ländern legal ist, gibt es in Europa noch einige Ausnahmen.

Um den rechtlichen Status und die Regeln rund um CBD-Öl in Ihrem Land herauszufinden, besuchen Sie unseren Leitfaden: Ist CBD in meinem Land legal? - den rechtlichen Status von CBD in Europa

Mach dir keine Sorgen um das Stigma

Naturwissenschaftliches CBD-Öl Ihr geistiges oder körperliches Wohlbefinden verbessern könnte, und es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um damit zu beginnen. Die Leute haben davon gewusst Vorteile von CBD-Öl seit einiger Zeit, zögern jedoch, CBD mit ihren Ärzten zu besprechen, da Cannabis und aus Cannabis gewonnene Produkte seit Jahren stigmatisiert und falsch informiert sind.

Das Stigma, das Cannabis-Derivate einst umgab, verschwindet und der Konsum von Cannabisprodukten aus gesundheitlichen Gründen ist in den meisten Arztpraxen kein Tabu mehr. Dies gilt insbesondere, wenn es um die Verwendung von CBD-Öl geht. Da CBD-Öl eine nicht berauschende Substanz ist, sollte Ihr Arzt die Verwendung kennen Cannabinoide wie CBD nichts damit zu tun hat, high zu werden (Überprüfen Sie die Unterschiede zwischen CBD und THC). Tatsächlich hat das Potenzial von CBD-Öl, die Gesundheit positiv zu beeinflussen und sogar bei der Behandlung bestimmter Erkrankungen zu helfen, ein spannendes Feld der medizinischen Forschung eröffnet, das regelmäßig faszinierende Ergebnisse veröffentlicht.

Denken Sie daran, Ihr Arzt ist da, um Ihnen zu helfen. Ihre Hauptpriorität ist es, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, damit Sie ihr Büro als zufriedenere und gesündere Patientin verlassen – ihre Aufgabe ist es nicht dich zu verurteilen.

Verbringen Sie keinen weiteren Tag damit, in Stille zu leiden, wenn CBD-Öl eine Behandlungsoption sein könnte, die Ihnen helfen könnte. Da die Fehlinformationen über CBD-Öl weiterhin verschwinden, sollten Sie sich sicherer denn je fühlen, mit Ihrem Arzt über die Verwendung von CBD-Öl zu sprechen.

Bereiten Sie sich im Voraus vor

Im Allgemeinen unterliegen Ärzte einem strengen Zeitdruck. Sie haben mehrere Patienten, jeder mit seinen eigenen gesundheitlichen Risiken und Bedenken. Bevor Sie mit Ihrem Arzt über CBD-Öl sprechen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie fragen und sagen werden.

Notieren Sie sich die Symptome, mit denen Sie zu kämpfen haben und wie sie sich auf Ihr tägliches Leben auswirken. Dies wird Ihrem Arzt helfen, sich einen Überblick über Ihre Erkrankung zu verschaffen und gleichzeitig die Probleme hervorzuheben, die Sie am meisten beschäftigen.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre eigenen Recherchen durchzuführen, bevor Sie zu Ihrem Termin kommen. Dies könnte das Nachlesen beinhalten wie CBD auf den Körper wirkt und das Durchsuchen verschiedener Foren, um zu erfahren, wie andere CBD-Öl zur Behandlung ihrer Symptome verwendet haben. Dies wird Ihrem Arzt nicht nur zeigen, dass Sie diese Entscheidung ernst nehmen, sondern es wird Ihnen auch ermöglichen, richtig zu besprechen, inwiefern CBD-Öl Ihrer Meinung nach speziell für Sie von Nutzen sein könnte.

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben über CBD-Öl und Ihr besonderer Zustand, Erwägen Sie, sie aufzuschreiben, damit Sie bereit sind, die Antworten zu erhalten, die Sie benötigen, bevor Sie mit einer Behandlung beginnen. Wenn Sie Ihre Fragen aufschreiben, wird sichergestellt, dass Sie nichts unversucht lassen, wenn Sie mit Ihrem Arzt über CBD-Öl sprechen.

Haben Sie keine Angst, nach dem zu fragen, was Sie brauchen

Wenn Sie nervös sind, mit Ihrem Arzt über CBD-Öl zu sprechen, kann es sich auch lohnen, sorgfältig zu überlegen, wie Sie das Thema ansprechen. Üben Sie, es zur Sprache zu bringen und planen Sie, was Sie sagen werden. Während dies für einige Patienten ein unnötiger Schritt sein kann, kann dies für andere den Termin mit dem richtigen Fuß beginnen.  

Du könntest zum Beispiel damit beginnen: „Ich bin heute hier, um die Verwendung von CBD-Öl zur Behandlung meines Gesundheitszustands zu besprechen.“ Wenn Sie klar und auf den Punkt kommen, stellen Sie sicher, dass es zwischen Ihnen und Ihrem Arzt nicht zu Verwechslungen kommt.

Sobald das Gespräch begonnen hat, erinnern Sie sich an die von Ihnen durchgeführten Recherchen und die Symptome, über die Sie sich am meisten Sorgen machen. Es ist unglaublich üblich, dass Patienten sich in Bezug auf ihre eigene Gesundheit dem Urteil ihres Arztes unterwerfen, aber denken Sie daran, dass Sie die einzige Person sind, die entscheiden kann, ob Ihr derzeitiger Behandlungsplan funktioniert oder nicht. Auch wenn der Rat von medizinischem Fachpersonal immer berücksichtigt werden sollte, ist es wichtig, offen, ehrlich und direkt zu sagen, welche Behandlung Ihrer Meinung nach für Sie von Vorteil wäre und wie Sie dabei unterstützt werden möchten.

Da CBD-Öl in der westlichen Medizin relativ neu ist, ist es unwahrscheinlich, dass es der erste Vorschlag Ihres Arztes zur Behandlung ist. Wenn Sie feststellen, dass Sie von pharmazeutischen Optionen überzeugt sind und dies nicht Ihre Präferenz ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt und machen Sie klar, dass Sie nach natürlicheren Lösungen suchen. Sie könnten sogar diskutieren, wie die beiden Optionen für die beste Wirkung kombiniert werden könnten.

Es mag einschüchternd wirken, den Meinungen und Empfehlungen Ihres Arztes zu widersprechen, aber am Ende des Tages ist es und Muskelungleichgewichte im gesamten Körper, Körper und und Muskelungleichgewichte im gesamten Körper, Gesundheit. Nur Sie können entscheiden, welche Behandlungsoption Sie verfolgen möchten, und Ihr Arzt sollte für Sie da sein, um Sie zu unterstützen.

Keine Angst vor einer Zweitmeinung

Wie bei jedem medizinischen Fortschritt wird es einen kleinen Anteil von Angehörigen der Gesundheitsberufe geben, die nicht auf dem neuesten Stand der Forschung sind. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Arzt die Vorteile von CBD-Öl, die in medizinischen Fachzeitschriften veröffentlicht wurden, nicht kennt, können Sie feststellen, dass er Sie nicht bei der Behandlung unterstützen kann.

Wenn dies der Fall ist, geben Sie nicht auf, möglicherweise ist eine zweite Meinung erforderlich. Ein anderer Arzt oder Gesundheitsdienstleister hat möglicherweise mehr Wissen und kann helfen. Je nachdem, wo Sie leben, finden Sie möglicherweise sogar einen spezialisierten Cannabis-Arzt. Diese Ärzte verfügen über ein reichhaltiges Wissen und können Sie zu möglichen Arzneimittelwechselwirkungen von CBD-Öl beraten, empfohlene Dosierungund Auswirkungen auf bestimmte medizinische Bedingungen.

Nature Science CBD - Absolutes Premium CBD Öl 

Wir sind hier und arbeiten daran, Sie Schritt für Schritt näher an diese Welt heranzuführen.  

 

Folge uns auf Instagram . Facebook, damit Sie keinen unserer aufschlussreichen Artikel verpassen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen Naturwissenschaftliche Produkte passen am besten zu dir!


Ältere Artikel Neuere Artikel